Abschiedsspiel Per Mertesacker

Hier fing es an – hier hört es auf

Der Arsenal-Spieler und Weltmeister von 2014 kehrt für sein Abschiedsspiel nach Hannover zurück. Damit wird die ursprünglich für Pattensen geplante Partie in die hannoversche HDI Arena verlegt. Gründe dafür sind die starke Nachfrage und damit verbundene Sicherheitsbedenken.

„Hier fing es an – hier hört es auf“

Unter diesem Motto kehrt Per Mertesacker am 13.10.2018 nach Hannover zurück, um seine Karriere als aktiver Fußballprofi zu beenden. Ursprünglich sollte das Spiel in der Heimstätte des TSV Pattensen stattfinden. Sicherheitsgründe sowie die sehr begrenzten Zuschauerkapazitäten führten schlussendlich zu der Entscheidung, die Partie in die HDI Arena zu verlegen. „Wir haben eine unheimlich positive Resonanz auf die Ankündigung bekommen. Damit möglichst viele Fans das Spiel miterleben können, mussten wir umplanen. Die HDI Arena liefert die perfekte Infrastruktur und ist gleichzeitig der Startpunkt von Pers Profikarriere“, so Timo Mertesacker, Vorstandsvorsitzender der Per Mertesacker Stiftung.

Per Mertesacker verpflichtet ehemalige Mitspieler

Erwartet wird für den 13.10.2018 ein großes Fußballfest mit vielen prominenten Weggefährten. In seiner Laufbahn als Profi machte Per Mertesacker Halt bei Hannover 96, Werder Bremen und dem FC Arsenal. In über 100 Länderspielen stand er im Trikot der deutschen Nationalmannschaft auf dem Platz. „Ich freue mich auf viele bekannte Gesichter ehemaliger Mitspieler. Wir führen bereits fleißig Gespräche und haben schon Zusagen von einigen hochkarätigen Spielern“, verrät Per Mertesacker. Da das Abschiedsspiel an einem Länderspiel-Wochenende stattfindet, stehen die Chancen auf eine Teilnahme namhafter Profis gut. Details über die Besetzungen der Mannschaften werden in den kommenden Wochen bekanntgegeben.

Spielen für den guten Zweck

Der Vorverkauf für die Tickets zum Abschiedsspiel beginnt am 01.07.2018. Die Eintrittspreise und Vorverkaufsstellen werden im Rahmen der bereits laufenden Vorbereitung festgelegt und rechtzeitig angekündigt. Wie schon beim Benefizspiel 2017 sollen die Erlöse in die gleichnamige Stiftung des Fußballers fließen. Die Per Mertesacker Stiftung unterstützt die soziale Integration von Kindern in der Region Hannover. Über 100 Kinder betreut sie derzeit mit einer erfolgreichen Mischung aus Lernförderung, Sprachunterricht und dem Mannschaftssport Fußball. Auch der TSV Pattensen, Jugendverein von Per Mertesacker, soll von den Einnahmen aus dem Abschiedsspiel profitieren.

TICKETS HIER

Über die Per Mertesacker Stiftung

Die Per Mertesacker Stiftung setzt sich für die soziale Integration von Kindern in der Region Hannover ein. Seit 2009 fördert sie in verschiedenen Projekten mehr als 100 Kinder. Neben dem kompetenzfördernden Mannschaftsspiel Fußball profitieren die Kinder von einer individuellen Lernförderung und Sprachunterricht. Die Per Mertesacker Stiftung leistet damit einen wirksamen Beitrag zur Integration, Bildung und sportlichen Betätigung von Kindern und Jugendlichen. Ab 2016 integriert die Per Mertesacker Stiftung Flüchtlingskinder aus Afghanistan, Syrien und dem Irak in ihre Projektgruppen.

Pressekontakt

E-Mail: presse@per-mertesacker-stiftung.de
Per Mertesacker Stiftung
Schiffgraben 23
30159 Hannover
www.per-mertesacker-stiftung.de

Infos

Samstag, 13. Oktober 2018 - 15:30